Kreml-Sprecher: Russland nach wie vor zuverlässiger Gasanbieter für Europa

© SNA / Egor AleevSchieberstation einer Gaspipeline
Schieberstation einer Gaspipeline - SNA, 1920, 24.01.2022
Russland hat schon immer Vertragsbedingungen für die Gaslieferungen nach Europa einwandfrei eingehalten und kein einziges Mal Anlass gegeben, seine Zuverlässigkeit in Zweifel zu ziehen“, sagte der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitri Peskow, am Montag.
„Russland ist auch in den schwersten Zeiten in unseren Beziehungen ein zuverlässiger Garant für die Energiesicherheit Europas gewesen und auch in den schwersten Zeiten der Konfrontation zwischen Ost und West seinen Vertragsverpflichtungen einwandfrei nachgekommen“, sagte Peskow.
Gascade-Verdichterstation in Eischleben - SNA, 1920, 17.01.2022
Füllstand europäischer Gasspeicher auf historischem Tief – Gazprom
Er beantwortete somit die Frage, ob Russland bereit sei, im Falle der Verhängung von Sanktionen auf seine Gaslieferungen nach Europa zu verzichten, was die britischen Behörden befürchteten.
„Russland hat kein einziges Mal, ja niemals und niemandem den Anlass gegeben, seine Zuverlässigkeit anzuzweifeln“, sagte Peskow.
Die Behauptung über die „Möglichkeit einer Einstellung“ der Gaslieferungen von Russland nach Europa sei ein glänzendes Beispiel für die Fake-Hysterie, fügte Peskow hinzu.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала