Anti-Impf-Kundgebung in Washington: Kennedy als Redner erwartet

© SNA / Alexej AgaryschewWeißes Haus in Washington (Archiv)
Weißes Haus in Washington (Archiv) - SNA, 1920, 23.01.2022
Am Sonntag, dem 23. Januar, überträgt SNA live aus Washington, DC, von einer Kundgebung gegen das Impfstoff-Mandat sowie gegen andere Corona-Beschränkungen in den USA.
Die von der Biden-Regierung verfügte Impf- oder Testpflicht wird derzeit politisch und juristisch heftig bekämpft. Am 13. Januar hat das Oberste Gericht diese Pflicht vorerst blockiert. Weil viele Firmen sie trotzdem durchsetzen, nehmen impfskeptische Mitarbeiter lieber eine Kündigung hin.
Unter dem Motto „Defeat the Mandates: An American Homecoming“ sollen die Protestierenden vom Washington Monument zur Lincoln Gedenkstätte marschieren. Geplant ist unter anderem eine Rede von Robert F. Kennedy jr., einem nachhaltigen Gegner der Einführung einer Impfpflicht.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала