Wegen Video mit „Trump-Ermordung“ sperrt Twitter Konto von Irans Oberstem Führer

© SNA / Ramil SitdikowTwitter-Logo
Twitter-Logo - SNA, 1920, 16.01.2022
Twitter hat den Account des iranischen Obersten Führers Ajatollah Ali Chamenei am Samstag dauerhaft gesperrt, nachdem ein animiertes Video veröffentlicht worden war, das einen Angriff auf den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump zeigt. Das teilte der Kurznachrichtendienst auf seiner Webseite mit.
Das Video zeigt den ehemaligen Präsidenten beim Golfspielen in seinem Ferienort Mar-a-Lago im Bundesstaat Florida mit dem ehemaligen Außenminister Mike Pompeo und einigen anderen Personen. In dem Video ist zudem ein von Iran gesteuerter vierrädriger Roboter und eine Drohne zu sehen, die Trump und Pompeo beim Golfen beobachten.
Kurz darauf erscheint ein Drohnenoperator, der laut dem Magazin „Newsweek" eine Textnachricht auf Arabisch sendet. Auf dem Bildschirm taucht eine Warnung auf Englisch auf, der nach „Soleimanis Mörder und derjenige, der den Befehl gegeben hat, den Preis zahlen werden“.
Während Trump den Text liest, gibt der „Liquidator“ der Drohne den Befehl, indem er auf „Start“ drückt.
Chamenei und die iranischen Führer hatten wiederholt Rache an Trump geschworen, nachdem er im Januar 2020 einen Luftangriff angeordnet hatte, durch den der iranische General Qassem Soleimani getötet worden war.
Trumps Entscheidung, Soleimani zu töten, zog erhebliche Kritik auf sich.
„Glauben Sie, dass nach dem Tod (von Soleimani) mehr oder weniger wahrscheinlich ist, dass der Iran und seine Vertreter die USA angreifen werden? Ich würde behaupten, dass es viel wahrscheinlicher ist“, sagte Rand Paul, ein Republikaner aus dem Bundesstaat Kentucky kurz nach Soleimanis Ermordung.
„Der Präsident sagte, er wolle keinen ewigen Krieg im Nahen Osten, aber er entsendet immer mehr Truppen. Wenn Sie keinen ewigen Krieg wollen, schicken Sie nicht ständig weitere Ziele hin“, sagte Paul.
Ajatollah Ali Chamenei - SNA, 1920, 02.01.2022
Oberster Führer des Irans erklärt, wie Soleimanis Ermordung dem Iran zugutekam
Wegen der Tötung von Soleimani erließ ein irakisches Untersuchungsgericht einen Haftbefehl gegen den US-Präsidenten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала