Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Eisenbahnwagen in Indien entgleist – mindestens neun Insassen tot

© AFP 2021 / -Zug in Indien entgleist
Zug in Indien entgleist  - SNA, 1920, 14.01.2022
Abonnieren
Die Entgleisung eines Zugs in Indien hat neun Menschen das Leben gekostet. Drei von ihnen sind in einem Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Weitere 36 wurden verletzt, etliche von ihnen schwer, wie die indische Agentur ANI am Freitag mitteilte.
Demnach ereignete sich das Zugunglück am Donnerstagabend im Bundesstaat Westbengalen. Zwölf Eisenbahnwagen des Zuges seien entgleist und drei ganz umgekippt.
Wie der indische Bahnminister, Ashwini Vaishnaw, gegenüber der Agentur sagte, deuten erste Untersuchungen zur Unfallursache auf eine technische Panne beim Zug hin.
Die Angehörigen der Opfer sollen ihm zufolge entschädigt werden. In dem Fall werde zurzeit ermittelt.
Die Angehörigen der Opfer sollen ihm zufolge entschädigt werden. In dem Fall werde zurzeit ermittelt.
Ende November 2016 waren bei einem schweren Zugunglück in Indien mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen. 226 Passagiere wurden verletzt, als ein Expresszug in der Nähe der Ortschaft Pukharayam in Kanpur im Bundesstaat Uttar Pradesh im Norden des Landes entgleiste.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала