Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Polnische Mikrobiologen wollen für schweren Covid-Verlauf zuständiges Gen entdeckt haben

© AP Photo / Olivier MatthysPolens Gesundheitsminister Adam Niedzielski (Archiv)
Polens Gesundheitsminister Adam Niedzielski (Archiv) - SNA, 1920, 13.01.2022
Abonnieren
Polnische Wissenschaftler haben laut Gesundheitsminister Adam Niedzielski die Entdeckung eines für den schweren Verlauf der Lungenkrankheit Covid-19 zuständigen Gens gemeldet.
„Uns ist es gelungen, ein überaus wichtiges Risikoelement bei Covid-19 zu identifizieren. Dieses Element betrifft die genetische Struktur“, sagte der Minister.
Niedzielski zufolge hatten die Wissenschaftler bisher Alter, Übergewicht und mehrere andere Elemente für den besonders schweren Krankheitsverlauf für verantwortlich gehalten. Dank dem eineinhalbjährigen Einsatz polnischer Wissenschaftler habe ein Faktor ermittelt werden können, der in der Risiko-Hierarchie bei Covid-19 an vierter Stelle liege.
Corona-Pandemie in Südafrika  - SNA, 1920, 13.01.2022
„Das Virus ist jetzt überall!“: Neuer Umgang mit Corona-Restriktionen in Afrika gefordert
„Die Entdeckung dieses Gens bedeutet, dass wir diese neue Kenntnis künftig nutzen werden, um durch Covid besonders gefährdete Personen zu ermitteln.“
Dem Minister zufolge geht diese Arbeit mit der Entwicklung eines Gen-Expresstests zu Ende, mit dem Patienten mit hohem Risiko schwerer Covid-Folgen bestimmt würden.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала