Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Medienbericht: Russisches Flugzeug in China fängt Feuer

© SNA / Konstantin Michaltschewski  / Zur BilddatenbankFlugzeug (Symbolbild)
Flugzeug (Symbolbild) - SNA, 1920, 08.01.2022
Abonnieren
Auf dem chinesischen Flughafen Hangzhou ist am Samstag in einer Tu-204 der russischen Fluggesellschaft Aviastar-TU ein Feuer ausgebrochen, schreibt die RBK-Medienholding am Samstag.
Das Frachtflugzeug war demnach am Vortag, aus Nowosibirsk kommend, gelandet. Laut lokalen Medien sei im Passagierraum ein Feuer ausgebrochen. Zu dem Zeitpunkt sollen sich rund 20 Tonnen Fracht und 26 Tonnen Treibstoff in der Maschine befunden haben.
Die vor Ort eingetroffenen Feuerwehrkräfte retteten die acht Crewmitglieder. Wie RBK mit Verweis auf eine Quelle berichtet, hat sich der Vorfall während des Zurücksetzens der Maschine ereignet, die auf den Abflug vorbereitet werden sollte.
Die auf dem Telegram-Kanal AviaNews veröffentlichten Bilder zeigen, dass die Tu-204 stark beschädigt worden und höchstwahrscheinlich nicht mehr wiederherzustellen ist.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала