Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Drei Tote durch Wohnungsbrand in Moskau – Mann springt aus fünftem Stock

© SNA / Jewgeni Odinokow / Zur BilddatenbankDie Feuerwehr (Symbolbild)
Die Feuerwehr (Symbolbild) - SNA, 1920, 04.01.2022
Abonnieren
Drei Menschen sind am frühen Dienstagmorgen bei einem Wohnungsbrand im Süden Moskaus ums Leben gekommen. Um sich vor dem Feuer zu retten, sprang ein Mann aus einem Fenster im fünften Stock und verletzte sich tödlich.
Das Feuer war aus bisher ungeklärter Ursache in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen, wie die Behörden mitteilten.
Brand im Lenta-Markt in Tomsk  - SNA, 1920, 21.12.2021
Sibirien: Supermarkt steht in Flammen – Brand löst Detonationen aus
Als die Feuerwehr ankam, war ein 39-Jähriger demnach bereits aus einem Fenster im fünften Stock gesprungen, um den Flammen zu entkommen. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen und konnte nicht mehr gerettet werden.
In der betroffenen Wohnung fanden die Feuerwehrleute zudem zwei Frauen tot auf. Die Ermittler klären nun die Umstände.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала