Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Neue Anweisung von Taliban: Fahrer müssen für Gebetszeiten anhalten

Gebet (Symbolbild) - SNA, 1920, 02.01.2022
Abonnieren
Die islamistischen Taliban haben Fahrer in Afghanistan aufgefordert, ihre Arbeit für die Gebetszeiten einzustellen, und neue Reiseeinschränkungen für Frauen verabschiedet. Das teilte der Sender CNN unter Berufung auf das Ministerium für Tugendpropaganda und Vorbeugung von Lastern in Afghanistan mit.
Frauen dürfen demnach von nun an nicht mehr als 72 Kilometer ohne Begleitung männlicher Verwandten zurücklegen. Laut dem Ministerium will man auf solche Weise verhindern, dass Frauen jeglichen „Störungen“ ausgesetzt werden.
Zuvor hatten die Taliban Bekleidungsgeschäfte dazu gezwungen, weibliche Schaufensterpuppen zu „enthaupten“, da sie als Verstoß gegen die Scharia angesehen werden. Außerdem wurde ein Verbot von Live-Musik bei Hochzeitsfeiern angeordnet.
Darüber hinaus hatten die Taliban untersagt, im Auto Musik zu hören und Frauen ohne Hidschab mitzuführen.
Schaufensterpuppe (Symbolbild) - SNA, 1920, 01.01.2022
Taliban lassen Schaufensterpuppen in afghanischer Provinz enthaupten
Anfang August hatten die Taliban die Offensive gegen die Regierungskräfte Afghanistans verstärkt und marschierten am 15. August in Kabul ein. Am nächsten Tag erklärten sie den Krieg für beendet. In den letzten zwei Augustwochen wurden Bürger westlicher Staaten und ihre afghanischen Mitarbeiter vom Flughafen von Kabul, der vom US-Militär bewacht wurde, massenhaft evakuiert. In der Nacht zum 31. August verließen die US-Truppen, die fast 20 Jahre lang in Afghanistan präsent gewesen waren, den Kabuler Flughafen. Anfang September wurde die Zusammensetzung der afghanischen Übergangsregierung unter Leitung von Mohammad Hassan Akhund bekanntgegeben.
*Die Organisation ist wegen Terror-Aktivitäten mit UN-Sanktionen belegt
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала