Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Stürmisches Silvester: Mehrere Tornados im Großraum Atlanta gemeldet – Videos

© AP Photo / David GoldmanEin umgestürztes Auto in Adairsville, US-Bundesstaat Georgia (Archivbild)
Ein umgestürztes Auto in Adairsville, US-Bundesstaat Georgia (Archivbild) - SNA, 1920, 01.01.2022
Abonnieren
Nach mehreren Tornadowarnungen durch den nationalen Wetterdienst der USA ist am Freitag eine Reihe von Stürmen durch zahlreiche Gemeinden im US-Bundesstaat Georgia gefegt. Diese hinterließen einige Schäden und umgestürzte Autos. Keine Opfer oder Verletzten sind bislang gemeldet worden. Darüber berichten die US-amerikanischen Medien.
Nach Angaben des lokalen Nachrichtensenders WSB-TV zogen mehrere Stürme am Freitagnachmittag durch den Großraum Atlanta. Die meisten Gebäudeschäden waren in den Städten Villa Rica und Covington zu verzeichnen. Mehrere Autos vor einem örtlichen Chick-fil-A-Restaurant waren umgestürzt. Die Behörden meldeten vorerst keine Todesopfer oder Verletzten.
Der Wetterdienst warnte die Bewohner in weiten Teilen Georgias vor weiteren Unwettern inklusive kurzen Tornados bis Sonntag.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала