Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bill Gates will High-Tech-Atomreaktor in Wyoming bauen – Mit Japans Hilfe

© AFP 2021 / KAZUHIRO NOGIDas Logo der japanischen Mitsubishi Heavy Industries Ltd. an einem Eingang der Firmenzentrale in Tokio.
Das Logo der japanischen Mitsubishi Heavy Industries Ltd. an einem Eingang der Firmenzentrale in Tokio.  - SNA, 1920, 01.01.2022
Abonnieren
Die japanische Atomenergiebehörde (JAEA) und der Konzern Mitsubishi wollen mit dem vom Microsoft-Gründer Bill Gates finanzierten Unternehmen Terrapower beim Bau eines Hightech-Kernreaktors im US-Bundesstaat Wyoming zusammenarbeiten. Dies berichtet die japanische Zeitung „Yomiuri“.
Die Parteien könnten bereits im Januar eine Vereinbarung unterzeichnen, wonach die JAEA und Mitsubishi technische Unterstützung leisten und Daten aus Japans eigenen fortschrittlichen Reaktoren bereitstellen würden, hieß es.
Die Information stamme aus mehreren nicht näher benannten Quellen. Sowohl die JAEA als auch Mitsubishi seien für eine Stellungnahme nicht zu erreichen gewesen, da ihre Büros über die Neujahrsfeiertage geschlossen seien.
Bei Terrapower handelt es sich um ein von Gates gegründetes Unternehmen für fortschrittliche Kernenergie, welches an der Konzeption eines Natrium-Kernreaktors arbeiten wird, der im US-Bundesstaat Wyoming gebaut werden und im Jahr 2028 seinen Betrieb aufnehmen soll. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Reuters soll die US-Regierung die Hälfte des Vorhabens im Wert von vier Milliarden Dollar finanzieren.
Terrapower hatte demnach zunächst vorgehabt, sein experimentelles Atomkraftwerk mit dem chinesischen staatlichen Atomenergiekonzern China National Nuclear Corp. zu errichten. Auf die Pläne habe das Unternehmen aber verzichten müssen, nachdem die Regierung von Ex-Präsident Donald Trump Atomgeschäfte mit China eingeschränkt hatte.
Microsoft-Gründer Bill Gates (Archiv) - SNA, 1920, 22.12.2021
Bill Gates: Mit Omikron stehen die „schlimmsten Monate der Pandemie“ bevor
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала