Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Israel: Frau erkrankt erstmals gleichzeitig an Corona und Grippe – Medien

CC0 / Greyerbaby / Pixabay / Schwangerschaft (Symbolbild)
Schwangerschaft (Symbolbild) - SNA, 1920, 31.12.2021
Abonnieren
In einem Spital in Israel ist Berichten zufolge der erste Fall von „Flurona“ (eine Mischung aus den Wörtern „Flu“ – Grippe auf Englisch und Coronavirus – Anm. d. Red.) bei einer gebärenden Frau registriert worden.
Demnach handelt es sich um eine gleichzeitige Infizierung mit dem Corona- und dem Grippevirus.
Ins Beilinson Hospital in der Stadt Petah Tikva sei eine schwangere Frau eingeliefert worden, bei der die Doppelinfektion festgestellt worden sei, berichtete die Zeitung „Yedioth Ahronoth“.
Die Frau habe keine ungewöhnlich starken Symptome gehabt und würde sich in einem guten Zustand befinden, obwohl sie gegen beide Erreger nicht geimpft worden sei, hieß es.
„Bei ihr wurden die Grippe und das Coronavirus gleich nach ihrer Ankunft diagnostiziert. Letztes Jahr hatten wir keine Grippefälle bei schwangeren oder gebärenden Frauen“, zitieren Medien den Facharzt für Geburtshilfe und Gynäkologie, Arnon Vizhnitser.
Das Gesundheitsministerium würde den relativ milden Fall noch prüfen und untersuchen, ob eine Kombination der beiden Viren eine schwerere Erkrankung verursachen könne.
Medizinisches Personal auf der Covid-Intensivstation in Antwerpen, Belgien  - SNA, 1920, 26.11.2021
Belgien meldet ersten Fall von neuer Coronavirus-Variante in Europa
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала