Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Seltener Fund in der Türkei: Antike Leistungsurkunde eines Soldaten entdeckt

CC BY 2.0 / / Ausgrabungen (Symbolbild)
Ausgrabungen (Symbolbild) - SNA, 1920, 31.12.2021
Abonnieren
Archäologen in der antiken Stadt Perre in der südöstlichen türkischen Provinz Adiyaman haben eine 1898 Jahre alte bronzene Leistungsurkunde eines Soldaten ausgegraben. Das teilte die Zeitung „Hürriyet Daily News“ am Donnerstag mit.
Berichten zufolge geht die Urkunde auf das Jahr 123 n. Chr. zurück.
„Bei der Übersetzung der Urkunde, die in Form einer Bronzetafel vorliegt, wurde festgestellt, dass Calcilius Antiquus, der 20 Jahre lang in Syrien beim Militär gedient hatte, die römische Staatsbürgerschaft und das Recht zur Eheschließung erhielt“, so der Direktor des Adiyaman-Museums Mehmet Alkan.
Alkan fügte hinzu, die Urkunde sei in lateinischer Sprache verfasst und während der Regierungszeit von Kaiser Hadrian verliehen worden.
Alkan zufolge gibt es Informationen, wonach rund 100.000 Urkundenkopien weltweit gefertigt worden seien. Die meisten von ihnen scheinen jedoch in Öfen geschmolzen worden zu sein.
Es sei eine spannende Entwicklung, dass die Letztere hier gefunden worden sei. Mit der Entdeckung dieser Urkunde hätten die Ausgrabungen in diesem Jahr geendet.
Reste einer römischen Villa bei Eskipazar in der Nordtürkei - SNA, 1920, 24.11.2021
Türkische Archäologen graben 1800 Jahre alte Gesichtsmaske eines römischen Soldaten aus
Immer wieder finden Archäologen historische Artefakte in der Türkei. In der nördlichen Zentraltürkei ist neulich eine eiserne Maske ausgegraben worden, die vor ungefähr 1800 Jahren ein Vertreter der römischen Kavallerie getragen haben soll. Der Fund war bei Ausgrabungen eines befestigten Objekts in der alten Stadt Hadrianopolis in der Provinz Karabük in der Nähe vom heutigen Eskipazar gemacht worden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала