Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tesla ruft etwa halbe Million möglicherweise mangelhafte Autos zurück

© AFP 2021 / NICOLAS ASFOURITesla Model 3 (Archiv)
Tesla Model 3 (Archiv) - SNA, 1920, 30.12.2021
Abonnieren
Aus Verdacht sicherheitsgefährdender Mängel ruft der Elektro-Autobauer Tesla in den USA fast eine halbe Million Fahrzeuge zurück.
Betroffen seien alle zwischen 2017 und 2020 gebauten 356.000 Wagen der Reihe „Model 3“, teilte die US-amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA auf ihrer Homepage mit.
Betroffen seien auch 119.000 Fahrzeuge des „Model S“ aus den Jahren 2014 bis 2021. Tesla schließt eine willkürliche Öffnung der Motorhaube nicht aus, sofern der Verriegelungsmechanismus gelöst würde. Dies könne „die Sicht des Fahrers behindern und die Unfallgefahr erhöhen.“
Tesla-Auto - SNA, 1920, 24.12.2021
Tesla-Besitzer lässt Auto wegen hoher Reparaturkosten explodieren: Musk-Puppe brennt mit – Video
Zuletzt hatte Tesla satte Gewinne in Milliardenhöhe erwirtschaftet und kräftige Umsätze verzeichnet. Derzeit baut der Konzern von Starunternehmer Elon Musk in Grünheide bei Berlin seine erste europäische Fabrik.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала