Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Iran startet erfolgreich drei Satelliten ins All – IRNA

© AFP 2021 / Iranisches VerteidigungsministeriumIran hat Trägerrakete des Typs Simorgh mit drei Satelliten an Bord erfolgreich ins All gestartet
Iran hat Trägerrakete des Typs Simorgh mit drei Satelliten an Bord erfolgreich ins All gestartet - SNA, 1920, 30.12.2021
Abonnieren
Der Iran hat eine Trägerrakete des Typs Simorgh (Phönix) mit drei Satelliten an Bord erfolgreich ins All gestartet, wie die staatliche Agentur IRNA unter Verweis auf den Sprecher des Verteidigungsministeriums, Ahmad Hosseini, am Donnerstag mitteilte.
Demnach hat die Rakete die Satelliten in eine Umlaufbahn von 470 Kilometern Höhe gebracht.
Wie es weiter heißt, sollen die Satelliten unter anderem Daten zu Wetter und Landwirtschaft liefern und verfolgen keine militärischen Ziele. Dies sei eine große Errungenschaft für die Islamische Republik, so der Sprecher laut der Agentur. Weitere Details gab er nicht bekannt.

Simorgh-Trägerrakete

Die in der Grundversion zweistufige Rakete hat eine Höhe von 27 Metern und eine Startmasse von 87 Tonnen. Die erste Stufe weist einen Durchmesser von 2,5 Metern auf. Die Rakete soll einen Satelliten von 250 Kilogramm in eine Umlaufbahn von 500 Kilometern Höhe bringen können.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала