Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Außergewöhnlicher Einsatz: Polizei geht an Heiligabend für Ehepaar in Quarantäne einkaufen

CC0 / Tumisu / Pixabay / Supermarkt (Symbolbild)
Supermarkt (Symbolbild) - SNA, 1920, 27.12.2021
Abonnieren
Auch wenn die Polizei als Freund und Helfer gilt, geht sie normalerweise nicht für Bürger einkaufen. Weil aber ein Ehepaar aus einer kleinen Gemeinde in Baden-Württemberg in häuslicher Quarantäne steckte, nahmen die Beamten den ungewöhnlichen Auftrag an Heiligabend entgegen.
Wie die Polizei am Montag mitteilte, neigten sich die Lebensmittelvorräte des Paares aus Maulburg im Landkreis Lörrach dem Ende zu. Nachdem den Angaben zufolge im sozialen Umfeld niemand zur Unterstützung ausfindig gemacht werden konnte, „wandte man sich verzweifelt an die Polizei“. Die Beamten sprangen ein: Eine Streife des Polizeireviers kümmerte sich um den Einkauf und brachte diesen dem dankbaren Paar.
Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 27.12.2021
Gewalttätiger Corona-Protest in Bayern: Polizei nimmt mehrere Menschen fest – ein Kind verletzt
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала