Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Eindringversuch in Schloss Windsor: Verantwortlicher Brite gemäß Mental Health Act in Haft

CC0 / Pixabay/Ichigo121212 / Gefängnis (Symbolbild)
Gefängnis (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.12.2021
Abonnieren
Ein 19-jähriger bewaffneter Mann hat am Samstagmorgen versucht, auf das Gelände von Windsor Castle zu gelangen, wo Königin Elizabeth Weihnachten gefeiert hat. Er ist am gleichen Tag von der britischen Polizei festgenommen worden und befindet sich jetzt in Haft gemäß dem Gesetzes über die mentale Gesundheit, teilten die Beamten am Sonntag mit.
„Der Mann wurde in Gewahrsam genommen und einer psychiatrischen Untersuchung unterzogen – er ist seitdem nach dem Gesetz über Geisteskranke gestellt und wird von Medizinern betreut“, so die Polizei.
Bei dem Eindringversuch am Samstag sollen Warnmeldungen innerhalb von Momenten ausgelöst worden sein, und der Eindringling konnte keinerlei Gebäude betreten. Die Ermittlungen seien im Gange, und die Königsfamilie sei über den Vorfall informiert worden, hieß es.
Schloss Windsor, England - SNA, 1920, 25.12.2021
Eindringversuch in Schloss Windsor während Queen-Ansprache – Bewaffneter Mann festgenommen
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала