Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Russischer Astronaut nimmt ISS-Drehung auf – Video

© NASAInternationale Raumfahrtstation (ISS)
Internationale Raumfahrtstation (ISS) - SNA, 1920, 25.12.2021
Abonnieren
Der russische Kosmonaut Pjotr Dubrow hat die Drehung der Internationalen Raumstation (ISS) gefilmt und das Video in 4K-Qualität in der Nacht auf Samstag in sozialen Netzwerken geteilt.
Wie Dubrow via Instagram erklärte, hat der Instrumenten- und Ausrüstungsraum des Raumschiffs „ProgressMUM“ vom „Prichal“-Knotenmodul der ISS am Donnerstag abgedockt.
„Ich konnte einige historische Momente des Ereignisses für euch aufnehmen, und ganz am Anfang – die Drehung der ISS!“, so Dubrow weiter.
Sieben Besatzungsmitglieder befinden sich derzeit an Bord der ISS. Dazu gehören die Roskosmos-Kosmonauten Anton Schkaplerow und Pjotr Dubrow, die Nasa-Astronauten Mark Vande High, Raja Chari, Tom Marshburn und Kayla Barron sowie der Astronaut der Europäischen Weltraumorganisation Matthias Maurer aus Deutschland.
Der russische Kosmonaut Alexander Missurkin und zwei japanische Weltraumtouristen - SNA, 1920, 08.12.2021
Sojus-Rakete mit japanischen Weltraumtouristen startet zur ISS
Die durchschnittliche ISS-Flughöhe war am Freitag um fast 1,8 Kilometer wegen des Flugs der Sojus MS-21 sowie der für 2022 geplanten Landung der Sojus MS-19 gesenkt worden. Diese liegt nun bei 417,5 Kilometer.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала