Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Die 686.736 Euro Huren für die Reichen – So geht Finanz in Österreich

© AP Photo / Matthias SchraderGrenze zwischen Deutschland und Österreich
Grenze zwischen Deutschland und Österreich - SNA, 1920, 23.12.2021
Abonnieren
Nicht wenigen Deutschen gilt Österreich als ein Land, in dem vieles besser sei als in Deutschland. Viele Österreicher empfinden diese Sicht auf ihr Land als mindestens naiv. Denn im Hinblick auf absurde bis empörende Vorgänge in der österreichischen Politik muss sich die Wiener Republik nicht verstecken, meint unsere Gastautorin Daniela Kickl.
Es sind zwei C, die Österreich 2021 fest im Griff hatten: das eine war Covid, und das teilt die Alpenrepublik mit dem Rest der Welt.
Das zweite C waren die Chatprotokolle zwischen dem früheren Chef der ÖBAG (Österreichische Beteiligungs AG) Thomas Schmid und diversen Protagonisten aus Politik und Wirtschaft. Korruption ist auch in anderen Ländern nicht gänzlich ausgeschlossen, aber so transparent und durchaus unterhaltsam ist sie wohl selten.

Das IT-Nackerbatzerl Schmid

Nichts von all dem, das die Staatsanwaltschaft in Handlungsbedarf und die Bevölkerung nachrichtentechnisch in Erstaunen, Entsetzen und Erheiterung versetzt, hätte jemals das Licht der Außenwelt erblicken sollen. Schmid wähnte seine Nachrichten gelöscht, immerhin hatte er selbst Hand angelegt. Wäre er nicht in eine Falle getappt, in der auch der wenig IT-affine Durchschnittsbenutzer sitzt. In der durch die "iCloud" verbundenen bunten Welt aus Apple-Geräten wird alles gespeichert und archiviert, was das faule Userherz begehrt. Wer macht heutzutage schon ein manuelles Backup, wenn doch die "Time Machine" alles für einen erledigt und dazu in der hauseigenen "Time Capsule" ablegt. Und genau diese Time Capsule, eine externe Festplatte aus dem Hause Apple mit integrierter, grafisch tiptop gestalteter Möglichkeit zur Datenzeitreise, hatte Schmid offenbar vergessen und so war sie, samt bereits gelöscht gewähnter Chats, in die Finger der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft geraten. Etwa ein Drittel der verfügbaren Daten ist bisher ausgewertet.
Logo der russischen Währung Rubel - SNA, 1920, 23.12.2021
Russlands Weg zur digitalen Wirtschaft

„Du bist die Hure für die Reichen“

Mitte 2018 begab es sich, so munkelt man im Lichte der Unschuldsvermutung, dass der Investor Siegfried Wolf nicht nur wenig Freude mit einer Steuerschuld in der Höhe von knapp € 690.000, sondern auch seinen 60. Geburtstag hatte. Wo Geld ist, da sind meistens auch gute Freunde, wie besagter Thomas Schmid, der damals noch Generalsekretär im Finanzministerium war. In dieser Position hat man zwar viel zu sagen, kann aber konkret wenig tun, weshalb Schmid einen Beamten mit der Angelegenheit betraut haben soll.
Mit der eindringlichen Erinnerung an die Rang- und Hackordnung mittels der Nachricht:
"Vergiss nicht –
du hackelst (Anm: arbeitest) im ÖVP-Kabinett!
Du bist die Hure für die Reichen!"
soll Thomas Schmid den Mitarbeiter (des Finanzamts!) zur entsprechenden Umsetzung motiviert haben.
Dieser entsprach mit seiner Antwort:
"Danke, dass wir das so offen besprechen können!"
dem Typus des devoten Staatsdieners, von dem nicht nur Politiker, sondern auch Kollegen träumen.
ÖVP-Politiker Franz Fischler - SNA, 1920, 12.10.2021
Österreich
ÖVP-Politiker Fischler: „Da ist noch einiges zu erwarten!“ – Sebastian Kurz im Kreuzfeuer

3E statt 3G

Wie weit sich die Österreicher auch 2022 mit der 3G (geimpft, getestet, genesen) Regel herumschlagen werden müssen, werden wir sehen. Das Covid-C wird sich entwickeln und mit ihm die 3G-Regel.
Das Chat-C hingegen wird mit Sicherheit zu weiteren 3E (Erstaunen, Entsetzen und Erheiterung) Erlebnissen führen. Die Frage ist nämlich nicht, „ob“ wir weitere Einblicke in die glitzernde Welt der Mächtigen erhalten werden, sondern „wer“ genau involviert sein wird und „was“ sie wieder von sich gegeben haben.
So ist also auch 2022 für Spannung und Unterhaltung gesorgt. Jedenfalls werden unter der Hand bereits Wetten abgeschlossen! Die beste Quote hat die Frage, ob und falls ja wie genau der aktuell amtierende Kanzler Karl Nehammer (ÖVP) in den Nachrichten auftauchen wird. Worauf tippen Sie?
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала