Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Adventskranz fing Feuer: 76-jähriger Rollstuhlfahrer stirbt bei Wohnungsbrand

CC0 / SKPhotography / Pixabay / Adventskranz
Adventskranz - SNA, 1920, 20.12.2021
Abonnieren
Ein Wohnungsbrand im bayerischen Würzburg hat einem Rentner das Leben gekostet. Das Feuer soll durch einen brennenden Adventskranz verursacht worden sein, wie die Polizei am Montag mitteilte.
Demnach brach das Feuer am Sonntagabend in der Erdgeschosswohnung eines 76-Jährigen aus. Die meisten Bewohner des Mehrfamilienhauses rannten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte nach draußen. Der Bewohner der Erdgeschosswohnung, aus der dichter Qualm drang, befand sich offenbar noch in der Wohnung.
Feuerwehrmänner hätten den 76-Jährigen, der auf einen Rollstuhl angewiesen war, später leblos aus dem Wohnzimmer geborgen und ihn dem Rettungsdienst übergeben, heißt es. Trotz durchgeführter Reanimationsmaßnahmen sei der Rentner noch vor Ort einer Rauchgasintoxikation erlegen.
Jogging (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.02.2021
Rollstuhlfahrer stürzt in den Main – Joggerin springt ihm hinterher
Der Brand konnte schnell eingedämmt werden. Die Kriminalpolizei Würzburg habe die Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Derzeit gehen die Brandfahnder davon aus, dass brennende Kerzen einen Adventskranz entzündet hätten. Daraufhin hätten sich die Flammen auf die Möbel ausgebreitet. Der durch den Brand entstandene Sachschaden würde auf rund 40.000 Euro geschätzt.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала