Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwei Tote nach Feuer in Dachgeschosswohnung – möglicherweise Kinder

CC0 / matthiasboeckel / Pixabay / Feuerwehr (Symbolbild)
Feuerwehr (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.12.2021
Abonnieren
Im Kreis Heilbronn (Baden-Württemberg) sind bei einem Brand in einer Dachgeschosswohnung zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten könnte es sich nach Polizeiangaben um zwei Kinder der betroffenen Familie handeln.
Drei weitere Bewohner des Gebäudes im Alter von 29, 27 und acht Jahren seien bei dem Feuer schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit. Die Identifizierung steht noch aus.
Am Sonntag um 6.00 Uhr morgens gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein, die meldeten, dass das Dach eines Hauses brenne. Rund 200 Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sowie Notfallseelsorger eilten daraufhin zu dem Haus. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Die Wohnungen seien aktuell unbewohnbar, hieß es.
Noch ist unklar, was am Sonntagmorgen zu dem Brand geführt hat. Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen zur Ursache und der Identifizierung der aufgefundenen Personen übernommen.
Feuerwehrleute nach dem Brand in Osaka, Japan.  - SNA, 1920, 17.12.2021
Mindestens 19 Tote bei Brand in psychiatrischer Klinik in Japan – Brandstiftung vermutet
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала