Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Polnische Militärpolizei strengt Verfahren gegen nach Belarus geflüchteten Soldaten an

© REUTERS / KACPER PEMPELStacheldrahtzaun an der polnisch-weißrussischen Grenze (Archiv)
Stacheldrahtzaun an der polnisch-weißrussischen Grenze (Archiv) - SNA, 1920, 17.12.2021
Abonnieren
Die polnische Militärpolizei will demnächst ein Strafverfahren gegen einen nach Belarus geflüchteten Soldaten einleiten.
„Zum Fall des Armeeangehörigen Emil C., der seinen Dienstort eigenwillig verlassen hat, wird gemäß Paragraf 3 des Artikels 339 des Strafgesetzbuches ‚Fahnenflucht‘ ermittelt. Ihm drohen bis zu zehn Jahren Freiheitsentzug“, hieß es in einer am Freitag auf Twitter veröffentlichten Mitteilung der Militärpolizei.
Zuvor hatte der Grenzschutz von Belarus mitgeteilt, dass der 25-jährige polnische Armeeangehörige Emil Czeczko Belarus um politisches Asyl ersucht hatte. „Da er mit der polnischen Politik in der Migrationskrise und mit der unmenschlichen Behandlung von Flüchtlingen nicht einverstanden war, beantragte der Soldat politisches Asyl in der Republik Belarus“, hieß es in der Mitteilung.
Der Soldat sagte aus, er habe gesehen, wie polnische Grenzschützer zwei Flüchtlingshelfer an der polnisch-belarusischen Grenze erschossen hatten. „Als ein Helfer kam und fragte ‚Wo bringt ihr sie hin‘, da schoss ein Grenzer ihm einfach in den Kopf“, teilte der Überläufer mit.
Weißrussisch-polnische Grenze - SNA, 1920, 17.12.2021
Polnischer Soldat spricht über Tötung von Flüchtlingshelfern an Grenze zu Belarus
Dem polnischen Verteidigungsministerium zufolge wurde den Kommandeuren des geflüchteten Soldaten bereits gekündigt. Aus den polnischen Sicherheitskreisen erfuhr SNA am Freitag, dass Czeczko die Grenze ohne Dienstwaffen übertreten hatte.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала