Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Corona-Pass unter der Haut? Firma in Schweden stellt Mikrochips mit Impfausweis vor

© SNA / Screenshot/RuptlyEin Implantat von "Epicenter" für Covid-19-Impfbescheinigungen
Ein Implantat von Epicenter für Covid-19-Impfbescheinigungen - SNA, 1920, 17.12.2021
Abonnieren
Das schwedische Hightech-Unternehmen „Epicenter“ hat ein neues subdermales Implantat für Covid-19-Impfbescheinigungen vorgestellt. Die Technologie ermöglicht, mit einem Mikrochip unter der Haut den Impfstatus nachzuweisen. Das geht aus einem Interview des Chief Disruption Officer, Hannes Sjoblad, mit der Videoagentur Ruptly hervor.
Demnach besteht das Implantat aus einem NFC-Microchip (Near Field Communications, deutsch Nahfeldkommunikation – Anm. d. Red.), der Daten enthält, die mit einem Lesegerät, z. B. einem NFC-fähigen Smartphone, abgerufen werden können. Laut Sjoblad kann diese Technologie für viele verschiedene Zwecke eingesetzt werden. Gerade jetzt sei es sehr praktisch, den Corona-Pass immer auf dem Implantat zu haben, so der Epicenter-Vertreter.
„Wenn der Akku deines Handys leer ist, hast du immer noch Zugriff darauf (auf den Impfausweis – Anm. d. Red.). So nutzen wir diese Technologie natürlich heute, nächstes Jahr werden wir sie für etwas anderes nutzen“, sagte Sjoblad im Interview am Mittwoch.
© SNA / Screenshot/RuptlyEpicenter-Implantat im Einsatz
Epicenter-Implantat im Einsatz  - SNA
1/2
Epicenter-Implantat im Einsatz
© SNA / Screenshot/RuptlyNFC-Mikrochip
NFC-Mikrochip - SNA
2/2
NFC-Mikrochip
1/2
Epicenter-Implantat im Einsatz
2/2
NFC-Mikrochip
Laut Sjoblad ist das Einsetzen des Implantats „vollständig reversibel“ und erfordert keine spezielle Handy-App. Die Implantate stehen derzeit nicht zum Verkauf, obwohl das Unternehmen regelmäßig „Implantat-Events“ mit Menschen veranstaltet, die sich für die Technologie interessieren, schreibt Ruptly.
Professor Karl Hecht - SNA, 1920, 11.09.2021
„Ein Verbrechen an den Menschen“ – Berliner Professor über Transhumanismus
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала