Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Schweres Hüpfburg-Unglück in Australien – zwei Kinder tot, mehrere Verletzte

Hüpfburg - SNA, 1920, 16.12.2021
Abonnieren
Bei einem schweren Unfall mit einer Hüpfburg im australischen Bundesstaat Tasmanien sind zwei Kinder ums Leben gekommen. Mehrere Kinder seien verletzt worden, einige von ihnen schwer, als heftiger Wind die aufblasbare Burg in die Luft gewirbelt habe, teilte die örtliche Polizei mit.
Die Kinder seien aus bis zu zehn Metern Höhe in die Tiefe gestürzt. Einige Verletzte seien noch am Unfallort versorgt, andere in Krankenhäuser gebracht worden, hieß es. Auch Helikopter waren im Einsatz.
Polizeisprecherin Debbie Williams sprach von „erschütternden“ Szenen: „Tragischerweise kann ich bestätigen, dass zwei Kinder bei dem Unfall in der Hillcrest Primary School gestorben sind.“ Die Schule wurde nach dem Unglück geschlossen. Zahlreiche Eltern eilten zum Unfallort.

Tragisches Ende einer Weihnachtsfeier

Dabei sollte es ein fröhlicher Tag werden: Die Schule in Devonport im Nordwesten Tasmaniens hätte ihre Weihnachtsfeier abgehalten und mit Aktivitäten wie der Hüpfburg das Ende des Jahres gefeiert, berichtete der australische Sender ABC.
US-Polizei - SNA, 1920, 07.09.2021
Tragischer Unfall in den USA: Sechsjährige stirbt in Action-Fahrgeschäft
Premierminister Scott Morrison zeigte sich schockiert. „Die Ereignisse, die sich heute in Devonport auf Tasmanien ereignet haben, sind einfach erschütternd“, sagte er. „Kleine Kinder wollen einen lustigen Tag zusammen mit ihren Familien verbringen und es wird zu einer so schrecklichen Tragödie – zu dieser Jahreszeit. Es bricht einem einfach das Herz.“ Die Insel Tasmanien ist ein eigener australischer Bundesstaat und liegt unterhalb der Südostküste des Landes.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала