Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA, 1920
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Tiroler betreibt zwei Nazi-Websites und wirbt mit Postern – Festnahme

© AP Photo / Ronald ZakEin Polizist schaut in ein Polizeiauto vor einer Kirche in Wien (Archivbild), Donnerstag, 27. Dezember 2018.
Ein Polizist schaut in ein Polizeiauto vor einer Kirche in Wien (Archivbild), Donnerstag, 27. Dezember 2018. - SNA, 1920, 10.12.2021
Abonnieren
Die Tiroler Polizei hat den Betreiber von zwei Internetseiten mit nationalsozialistischer und antisemitischer Propaganda identifiziert, für die er mit Postern in Österreich und Deutschland geworben hatte. Darüber informiert der Österreichische Rundfunk (ORF) am Donnerstagabend.
Demnach waren die Webseiten von einem 54-jährigen Österreicher seit rund einem Jahr betrieben worden. Auf diesen wurden Inhalte verbreitet, die unter anderem den Holocaust leugnen. Die Internetseiten waren mit selbst angefertigten Plakaten und Flyern im Raum Kufstein und im benachbarten Kiefersfelden in Bayern beworben worden.
Auktion (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.10.2021
Österreich
„Wir meinen das nicht böse“: Familie in Österreich wegen NS-Wiederbetätigung verurteilt
Seit Juli 2021 führte das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung in diesem Zusammenhang intensive Ermittlungen nach dem Verbotsgesetz durch. Im Zuge der Nachforschungen kamen die Ermittler auf den Verdächtigten, bei dem sie während einer Hausdurchsuchung auf belastendes Beweismittel stießen. Beim Verhör zeigte sich der Mann geständig. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft in die Justizanstalt Innsbruck gebracht.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала