Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Polizei stellt 500 Blanko-Impfpässe sicher - Reichsbürger in Memmingen festgenommen

© AFP 2021 / LENNART PREISSDeutscher Corona-Impfpass (Archiv)
Deutscher Corona-Impfpass (Archiv) - SNA, 1920, 10.12.2021
Abonnieren
Die Polizei im schwäbischen Memmingen hat bei einem Reichsbürger 500 Blanko-Impfpässe sichergestellt. Die Beamten hätten auch drei gefälschte Stempel von Impfzentren in Baden-Württemberg entdeckt, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
Der Mann sei den Behörden seit 2020 als Angehöriger der Reichsbürger-Szene bekannt. Bei der Festnahme habe der 36-Jährige Widerstand geleistet und dabei drei Beamte verletzt.
Aufgeflogen war der Reichsbürger Ende November, als Mitarbeiter einer Postverteilerstelle in einem beschädigten Paket Blanko-Impfpässe entdeckt und die Polizei informiert hatten. Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Ermittler neben Hunderten Blanko-Impfpässen auch drei weitere Pakete mit gefälschten Impfpässen, die an Orte in Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Baden-Württemberg verschickt werden sollten.
Tragödie in Königs Wusterhausen: Familienvater tötet seine drei Kinder und Ehefrau und begeht Selbstmord (Archiv) - SNA, 1920, 07.12.2021
Familiendrama mit fünf Toten: Gefälschter Impfpass soll Auslöser sein
Der Mann wurde festgenommen und sitzt in U-Haft. Ermittlungen wurden auch gegen die Empfänger der Pakete eingeleitet.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала