Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Gericht in London erlaubt Auslieferung von Julian Assange in die USA

© REUTERS / HENRY NICHOLLSUnterstützer von Julian Assange protestieren vor Gericht in London
Unterstützer von Julian Assange protestieren vor Gericht in London - SNA, 1920, 10.12.2021
Abonnieren
Die USA haben den Berufungsprozess über die Auslieferung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange gewonnen. Ein Berufungsgericht in der britischen Hauptstadt kippte am Freitag die Ablehnung des US-Auslieferungsantrags.
„Das Gericht gibt der Beschwerde statt“, zitiert Reuters den Richter Timothy Holroyde.
Der Chef von „Reporter ohne Grenzen”, Christophe Deloire, kritisierte die Entscheidung.

„Wir verurteilen die heutige Entscheidung des britischen Hohen Gerichts, die Auslieferung von Julian Assange an die USA zuzulassen, die sich aus den falschen Gründen als historisch erweisen wird. Wir sind fest davon überzeugt, dass Julian Assange wegen seiner Beiträge zum Journalismus ins Visier genommen wurde”, schrieb er auf Twitter.

Der nun gekippte Beschluss stammt vom Januar. Damals hatte Bezirksrichterin Vanessa Baraitser entschieden, dass Assange nicht an die USA ausgeliefert werden sollte, weil ein reales Risiko bestehe, er würde dort Selbstmord begehen.
Craig Murray (Archivbild) - SNA, 1920, 02.12.2021
Nach vier Monaten hinter Gittern: Assange-Vertrauter Craig Murray wieder auf freiem Fuß
Die Anwälte der US-amerikanischen Seite argumentierten gegen diesen Beschluss, weil laut ihnen Assange „keine Geschichte einer schweren und anhaltenden psychischen Erkrankung” habe.
Der WikiLeaks-Gründer Julian Assange sitzt seit 2019 im britischen Gefängnis Belmarsh. In den USA drohen ihm bis zu 175 Jahre Haft. Die USA werfen ihm vor, mit der Whistleblowerin Chelsea Manning geheimes Material von US-Militäreinsätzen im Irak und in Afghanistan gestohlen und veröffentlicht zu haben. Er habe damit US-Informanten in Gefahr gebracht. Seine Unterstützer sehen in ihm hingegen einen investigativen Journalisten, der Kriegsverbrechen ans Licht gebracht hatte.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала