Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

FSB: Ukrainisches Kriegsschiff gefährdet Schifffahrt vor Meerenge von Kertsch

© AP Photo / Krym 24 tv station via AP TelevisionEin russisches Küstenwachschiff (r.) schleppt einen gekaperten ukrainischen Grenzsünder. Im Hintergrund ist die Kertsch-Brücke zu sehen, die die Halbinsel Krim mit dem russischen Kernland verbindet (Archiv)
Ein russisches Küstenwachschiff (r.) schleppt einen gekaperten ukrainischen Grenzsünder. Im Hintergrund ist die Kertsch-Brücke zu sehen, die die Halbinsel Krim mit dem russischen Kernland verbindet (Archiv) - SNA, 1920, 09.12.2021
Abonnieren
Ein Kriegsschiff der ukrainischen Marine fährt im Moment Richtung Meerenge von Kertsch und ignoriert nach Angaben des russischen Inlandsgeheimdienstes FSB alle Forderungen der russischen Küstenwache nach einer Kursänderung.

„Das Kommando- und Leitschiff ‚Donbass‘ der Seestreitkräfte der Ukraine war am 9. Dezember um 09.12 Uhr Ortszeit aus dem Hafen von Mariupol (am Asowschen Meer – Anm. d. Red.) mit Kurs auf die Meerenge von Kertsch ausgelaufen“, teilte der FSB am Donnerstag mit.

Dabei habe die ukrainische Seite die Fahrt durch die Meerenge nicht vorab beantragt, wie in einer bindenden Anordnung im Seehafen von Kertsch verlangt werde. Das Dokument sei vom Verkehrsministerium Russlands am 21. Oktober 2015 bestätigt worden.
Der Mitteilung zufolge wies ein Küstenwachschiff des russischen Grenzschutzes die „Donbass“ um 13.45 Uhr auf die Notwendigkeit hin, die russische Gesetzgebung einzuhalten. Die Besatzung des Leitschiffes antwortete, sie habe nicht die Absicht, die Meerenge von Kertsch zu passieren.
Derzeit fährt die „Donbass“ etwa 18 Seemeilen von der Meerenge entfernt und ignoriert weiterhin alle Forderungen der Küstenwache, den Kurs zu ändern. „Die Handlungen des ukrainischen Schiffes gefährden die Sicherheit der Seeschifffahrt in der Region“, erklärte der FSB.
Marine Le Pen spricht auf einer Veranstaltung im französischen Frejus - SNA, 1920, 06.12.2021
EU befeuert Ukraine-Konflikt: Marine Le Pen kritisiert Vorwürfe gegen Russland

Ukrainisches Kommando- und Leitschiff machte kehrt

Mittlerweile machte das Leitschiff kehrt und fuhr zurück, wie das PR-Zentrum des FSB mitteilte. Alle Anfragen der russischen Küstenwache seien unbeantwortet geblieben, hieß es.
Der FSB, der auch für den Grenzschutz zuständig ist, bewertete die Irrfahrt der „Donbass“ als eine Provokation, die die Sicherheit der Schifffahrt in der Region gefährdet habe.
CC0 / George Chernilevsky / Wikimedia Commons / Das Kommando- und Leitschiff "Donbass" der ukrainischen Marine (Archiv)
Das Kommando- und Leitschiff Donbass der ukrainischen Marine (Archiv) - SNA, 1920, 09.12.2021
Das Kommando- und Leitschiff "Donbass" der ukrainischen Marine (Archiv)
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала