Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Macron bedankt sich bei Merkel für Zusammenarbeit in Europa – Videobotschaft

© AP Photo / Michel EulerMerkel trifft sich mit Macron in Paris am 16. September 2021
Merkel trifft sich mit Macron in Paris am 16. September 2021 - SNA, 1920, 08.12.2021
Abonnieren
Nach der Wahl eines neuen Kanzlers hat sich heute der französische Präsident, Emmanuel Macron, bei Ex-Kanzlerin Angela Merkel bedankt. Er hat ein Video auf Twitter gepostet, in dem er die gemeinsame Arbeit für Europa hervorgehoben hat.
Den Videogruß kommentierte Macron mit einer zweisprachigen Danksagung, einmal auf Deutsch, einmal auf Französisch:
„Danke, dass Du die Lehren der Geschichte nie vergessen und so viel für und mit uns getan hast, um Europa voranzubringen.“
Im Französischen fügte er noch „chère Angela“, also „liebe Angela“, hinzu.
Das Video zeigt Macron und die CDU-Politikerin bei gemeinsamen öffentlichen Auftritten. Es enthält Teile der Rede, die der Präsident während Angela Merkels Abschiedsbesuch in Beaune vor gut einem Monat gehalten hatte.
„Unser Land kennst Du gut. Frankreich hat Dich kennen- und dann lieben gelernt. Du hast dazu beigetragen, Europa trotz aller Erschütterungen zusammenzuhalten“, sagte Macron.
In einem Kommentar zu dem Beitrag gratulierte der Präsident dem neuem Bundeskanzler Scholz.
Merkels 16-jährige Kanzlerschaft ist nun vorbei. In Berlin wurde am Mittwoch der SPD-Politiker Olaf Scholz zum neunten Kanzler der Bundesrepublik gewählt.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала