Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Deutsche Bahn: Stärkere 3G-Kontrollen im Nahverkehr ab Mittwoch

© AP Photo / Martin MeissnerMenschen tragen obligatorische Gesichtsmasken am Bahnhof in Köln am 17. November 2021
Menschen tragen obligatorische Gesichtsmasken am Bahnhof in Köln am 17. November 2021 - SNA, 1920, 08.12.2021
Abonnieren
Die Deutsche Bahn (DB) wird nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (DPA) die sogenannten 3G-Kontrollen im Regionalverkehr ab Mittwoch verschärfen.
Demnach sollen fortan zwei Mitarbeitende, also ein Kundenbetreuer unter Begleitung eines Kontrolleurs vom DB-Sicherheitspersonal, bei der Ticketkontrolle überprüfen, ob die Fahrgäste geimpft, genesen oder getestet (3G) sind. Somit will die Bahn eine „größtmögliche Sicherheit für die Kundenbetreuer im Nahverkehr gewährleisten“. Vor der geplanten Veränderung müssen die Schaffnerinnen und Schaffner zu diesem erweiterten Einsatz speziell geschult werden. Bislang wurde diese Aufgabe vor allem durch die Sicherheitspersonal übernommen.
Ein Zug der Deutschen Bahn - SNA, 1920, 02.12.2021
DB: Meiste Fahrgäste beachten 3G-Regel in Zügen – Bislang nur 200 Verstöße
Es bleibe allerdings bei stichprobenhaften Überprüfungen der 3G-Regeln, so die Bahn. „Nach ersten Erhebungen zeichnet sich auch im Regional- sowie im S-Bahnverkehr eine sehr hohe Akzeptanz der neuen Regeln bei unseren Fahrgästen ab“, so das Unternehmen. „Hier konnten rund drei Prozent der kontrollierten Reisenden keinen 3G-Nachweis vorzeigen“, hieß es weiter.
Seit Ende November gilt die 3G-Pflicht im Regional- und im Fernverkehr. Rund 4200 Sicherheits-Mitarbeitende und 5000 Kontrolleure sollen laut DB die Einhaltung der neuen Regeln sicherstellen. Bei einem Verstoß drohe ein Bußgeld von bis zu 2500 Euro und Fahrgäste werden aufgefordert, den Zug an der nächsten Station zu verlassen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала