Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tiaras von Napoleons Joséphine für 675.000 Euro verkauft

© CC0 / succo / PixabayAuktion (Symbolbild)
Auktion (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.12.2021
Abonnieren
Zwei Tiaras, die vermutlich der ersten Ehefrau des französischen Kaisers Napoleon Bonaparte, Joséphine, gehörten, sind am Dienstag laut Reuters für knapp 675.000 Euro versteigert worden.
Die mit gravierten Edelsteinen besetzten Stücke aus dem frühen 19. Jahrhundert sind Teil passender Schmucksets, oder Paruren, und wurden im Rahmen der Versteigerung „Treasures“ des Auktionshauses Sotheby’s angeboten.
Eine Tiara aus Gold und Emaille, besetzt mit 25 Karneol-Intaglien, wurde für 450.600 Pfund (529.658 Euro) verkauft und lag damit über dem Schätzpreis von 200.000-300.000 Pfund. Sie wurde zusammen mit einem Paar Ohrringe, einem Haarkamm und einem Gürtelschmuck angeboten.
„Es handelt sich um ein sehr seltenes Beispiel für frühklassizistischen Schmuck, der vermutlich von Kaiserin Joséphine Bonaparte getragen wurde und ihr gehörte“, sagte Kristian Spofforth, Leiter der Londoner Schmuckabteilung bei Sotheby’s, im Vorfeld der Auktion gegenüber Reuters.
Der 2019 verstorbene weltberühmte Modeschöpfer Karl Lagerfeld (Archivbild) - SNA, 1920, 30.11.2021
Teile aus Besitz von Karl Lagerfeld kommen diese Woche unter den Hammer
„Es ist eine wunderbare Tiara, die mit unglaublichen <…> Karneol-Intaglien besetzt ist, die klassische Szenen darstellen. Diese Symbolik war für Joséphine und Napoleon in dieser Zeit sehr wichtig <…> Die Revolution war vorbei, und Joséphine und Napoleon wollten sich in diesem klassischen Stil neu erfinden.“
Die zweite Tiara aus Gold und Emaille, die fünf Kopfkameen von Zeus, Dionysos, Medusa, Pan und Gaia aus der antiken griechischen Mythologie zeigt, wurde für 126.000 Pfund (148.138 Euro) verkauft und lag damit innerhalb des Schätzbereichs von 100.000-200.000 Pfund. Sie wurde mit einer Gürtelschließe und einem Gürtelschmuck angeboten.
„Girl with Balloon“ („Mädchen mit Ballon“) - SNA, 1920, 15.10.2021
Rekord geschlagen: Halb-geschreddertes Banksy-Kunstwerk für knapp 22 Millionen Euro verkauft
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала