Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Grünen-Politiker Nouripour befürwortet Olympia-Boykott der deutschen Politik

© REUTERS / CARLOS GARCIA RAWLINSOlympische Winterspiele 2022
Olympische Winterspiele 2022 - SNA, 1920, 07.12.2021
Abonnieren
Angesichts der Menschenrechtsverletzungen in China haben die USA einen diplomatischen Boykott der Spiele angekündigt. Nach Ansicht des außenpolitischen Sprechers der Grünen, Omid Nouripour, sollte auch die deutsche Regierung einen solchen Schritt unternehmen.
Seine Meinung äußerte Nouripour im Interview mit dem Inforadio des rbb am Dienstag, in dem unter anderem die Ankündigung des diplomatischen Boykotts der Olympischen Winterspiele seitens der USA besprochen wurde.
„Ich halte das, was die Amerikaner machen, für richtig. Es geht nicht, dass man Athleten und Athletinnen, die ihr Leben lang auf ein Ziel hingearbeitet haben, für die Politik verhaftet“, sagte Nouripour.
Angesichts der gravierenden Menschenrechtsverletzungen in China sei es „notwendig, dass man auch ein klares Signal setzt“.
olympisches Feuer - SNA, 1920, 20.11.2021
Großbritannien erwägt diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in China – Medien
Der Politiker hält die Herangehensweise der USA, keine Regierungsmitglieder zur Olympiade zu schicken, für richtig und erhofft sich die gleiche Reaktion von der deutschen Bundesregierung.
Zuvor hatte schon die designierte Außenministerin Annalena Baerbock einen politischen Boykott nicht kategorisch ausgeschlossen. Die USA hatten am Montag den diplomatischen Boykott der Spiele im kommenden Jahr angekündigt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала