Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Saudi-Arabien erlaubt ab 1. Januar Einreise mit Sputnik V Geimpfter – RDIF

© SNA / Aleksei Danichev / Zur BilddatenbankDer russische Einkomponenten-Impstoff "Sputnik Light"
Der russische Einkomponenten-Impstoff Sputnik Light - SNA, 1920, 05.12.2021
Abonnieren
Mit dem Corona-Impfstoff Sputnik V Geimpfte dürfen laut dem Russischen Direktinvestitionsfonds (RDIF) ab dem 1. Januar 2022 in Saudi-Arabien einreisen.
Nach einer umfassenden Zusammenarbeit und Diskussionen zwischen dem Gesundheitsministerium Saudi-Arabiens und dem RDIF hat sich Saudi-Arabien 101 weiteren Ländern angeschlossen, die die Einreise von Personen, die sich mit dem Sputnik V impfen ließen, genehmigt haben.
Die getroffene Entscheidung wird es Muslimen aus aller Welt, die mit Sputnik V geimpft sind, ermöglichen, an den Pilgerfahrten Hadsch und Umrah zu den heiligsten Stätten des Islam in den Städten Mekka und Medina teilzunehmen.
Bei der Einreise müssen sich die Geimpften für 48 Stunden in Quarantäne begeben und eine PCR-Test machen.
© SNAImpfstoff-Wirksamkeit bei Delta-Variante (Sputnik V, Moderna und Pfizer)
Impfstoff-Wirksamkeit bei Delta-Variante (Sputnik V, Moderna und Pfizer) - SNA, 1920, 05.12.2021
Impfstoff-Wirksamkeit bei Delta-Variante (Sputnik V, Moderna und Pfizer)

Weltweit erstes Corona-Vakzin Sputnik V

Sputnik V war am 11. August 2020 als erstes Corona-Vakzin der Welt offiziell registriert worden. Der Impfstoff ist zurzeit in 71 Ländern mit einer Bevölkerungszahl von rund vier Milliarden beziehungsweise für mehr als die Hälfte der Erdbewohner freigegeben. Der Zahl staatlicher Zulassungen nach liegt Sputnik V an zweiter Stelle in der Welt.
Bei dem Vakzin wurde zuletzt eine Effizienz von 97,6 Prozent nachgewiesen, wie der Russische Direktinvestitionsfonds (RDIF) und das Nationale Gamaleja-Forschungsinstitut für Epidemiologie und Mikrobiologie mitteilen. Der Zahl liegt die Auswertung der Impfresultate von 3,8 Millionen immunisierten Bürgern Russlands zugrunde.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала