Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Russische Su-27 und Su-30 begleiten US-Aufklärungsflugzeuge über Schwarzem Meer

© SNA / Witali Timkiw / Zur BilddatenbankEin russisches Kampfflugzeug des Typ Su-27
Ein russisches Kampfflugzeug des Typ  Su-27 - SNA, 1920, 03.12.2021
Abonnieren
Zwei russische Kampfjets vom Typ Su-27 und Su-30 haben US-Aufklärungsflugzeuge über dem Schwarzen Meer begleitet. Dies teilte das Nationale Zentrum für Verteidigungsverwaltung mit.
Am Freitag wurden den Angaben zufolge über neutralen Gewässern Luftobjekte entdeckt, die sich der Staatsgrenze Russlands näherten.
Um die Luftobjekte zu identifizieren und eine Verletzung der Luftgrenze Russlands zu verhindern, hoben die Su-27 und die Su-30 ab.
„Die Besatzungen der russischen Kampfjets identifizierten die Luftziele als strategisches Aufklärungsflugzeug der US-Luftwaffe RC-135 sowie ein Aufklärungs- und Zielflugzeug Artemis CL-600 der US-Armee“, hieß es.
Nachdem sich die US-Flugzeuge von der russischen Luftgrenze entfernt hatten, seien die Su-27 und die Su-30 zu ihrem Heimatflughafen zurückgekehrt. Der Flug der russischen Jagdflugzeuge sei strikt gemäß den internationalen Flugregeln erfolgt. Es habe keine Grenzverletzung gegeben.
In jüngster Zeit hat die Aktivität ausländischer Militärflugzeuge in der Nähe der russischen Grenzen zugenommen. Russlands Verteidigungsministerium rief "die westlichen Partner" mehrmals auf, auf ein solches Vorgehen zu verzichten. Eine Reaktion darauf gab es allerdings nicht.
US-Zerstörer „Arleigh Burke“ (DDG 51) im Mittelmeer (Archiv) - SNA, 1920, 25.11.2021
US-Zerstörer ins Schwarze Meer eingelaufen
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала