Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mann saß 16 Jahre im Knast: Nun entschuldigt sich Autorin für falschen Vergewaltigungsvorwurf

CC0 / Pixabay/Ichigo121212 / Gefängnis (Symbolbild)
Gefängnis (Symbolbild) - SNA, 1920, 01.12.2021
Abonnieren
Die Autorin des Bestsellerromans „In meinem Himmel“, Alice Sebold, hat sich öffentlich bei einem Mann für einen unrechtmäßigen Vergewaltigungsvorwurf von 1981 entschuldigt.
Sebold wurde während ihrer Studienzeit an der Syracuse Universität Opfer einer Vergewaltigung. Ein paar Monate nach der Straftat glaubte sie fälschlicherweise, Anthony Broadwater, den sie auf der Straße getroffen hatte, als ihren Vergewaltiger erkannt zu haben. 1982 kam es zu einer Verurteilung.
Am 22. November wurde die Verurteilung aufgehoben, nachdem Broadwater bereits 16 Jahre in Haft verbracht hatte und 1998 entlassen wurde.
Sebold veröffentlichte am Dienstag ein Statement auf der Online-Plattform Medium, in welchem sie sich bei Anthony Broadwater entschuldigte. Sie schrieb unter anderem:
„Ich bin dankbar, dass Herr Broadwater endlich rehabilitiert wurde. Aber die Tatsache, dass er vor 40 Jahren zu einem weiteren jungen Schwarzen wurde, der von unserem fehlerhaften Rechtssystem brutal behandelt wurde, bleibt. Es wird mir für den Rest meines Lebens leidtun, dass ihm so etwas angetan wurde.“
US-Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 16.10.2021
USA: Frau in Zug vergewaltigt – Fahrgäste sehen tatenlos zu
Der Verurteilte versicherte über den gesamten Zeitraum seiner Haftstrafe, dass er unschuldig sei, und unterzog sich sogar mehreren Tests am Lügendetektor.
Die Tat von 1981 bildete später die Grundlage für Alice Sebolds Memoiren, die 1999 unter dem Titel „Glück gehabt“ erschienen. Der Roman handelt von dem aus der Vergewaltigung resultierendem Trauma und der Suche nach Gerechtigkeit, welche sie damals durch die Verurteilung bekommen zu haben glaubte.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала