Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

München: Schlangen vor Impfzentren und Rufe nach Impfpflicht und Lockdown

Abonnieren
Vor Münchener Impfzentren bilden sich Schlangen, während im Bundesland weitere Corona-Verschärfungen anstehen. Einige Bürger der Stadt wünschen sich deutlich entschiedenere Schritte des Ministerpräsidenten Markus Söder wie: allgemeine Impfpflicht und Lockdown.
2G kommt in Bayern nun auch in der Außengastronomie. Das ist ein Ergebnis des Coronagipfels vom Dienstag. Doch das reicht Münchenern nicht, sie wünschen sich in der gegenwärtigen Lage ein noch entschiedeneres Handeln vom Ministerpräsidenten Markus Söder – notfalls im Alleingang.
Konkret wird die Forderung nach einer allgemeinen Impfpflicht und einem Lockdown laut, um die Infektionszahlen wieder unter Kontrolle zu kriegen. Nicht alle denken so drastisch: Ein Businessman aus dem Ausland hat einen anderen Blick auf die Lage: Impfpflicht, ja bitte, aber bloß kein weiterer Lockdown, findet er.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала