Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zwei syrische Militärangehörige bei Terror-Beschuss in Idlib verletzt

© SNA / Michail WosskressenskijSyrische Regierungsarmee in einer befreiten Siedlung, Provinz Idlib (Archivbild)
Syrische Regierungsarmee in einer befreiten Siedlung, Provinz Idlib (Archivbild) - SNA, 1920, 29.11.2021
Abonnieren
Zwei syrische Militärangehörige sind am Sonntag bei einem Scharfschützen- und Artilleriebeschuss in der syrischen Provinz Idlib verletzt worden. Das teilte der Vizeleiter des russischen Zentrums für die Versöhnung der Konfliktparteien Konteradmiral Wadim Kulitj mit.
„In der Provinz Idlib wurden bei dem Scharfschützen- und Artilleriebeschuss, der von Terroristen aus dem Bezirk Kansafra gegen die Stellungen der Regierungskräfte bei der Ortschaft Kafr Nabl unternommen wurde, zwei syrische Militärangehörige verletzt“, so Kulitj.
Er fügte ferner hinzu, dass insgesamt acht Mal in der Idliber Deeskalationszone geschossen worden sei.
„In den vergangenen 24 Stunden wurden in der Idliber Deeskalationszone acht Beschüsse seitens der Positionen der Terrormiliz ,Dschebhat an-Nusra‘* registriert. Es gab vier in der Provinz Idlib und vier in der Provinz Aleppo.“
Russische Soldaten in Syrien  - SNA, 1920, 26.11.2021
Terrorgruppe plant Provokationen mit Chemiewaffen in Idlib – russisches Versöhnungszentrum
Der Syrien-Konflikt dauert seit 2011 an. Ende 2017 wurde der Sieg über die Terrororganisation „Islamischer Staat“ (IS, Daesh)* in Syrien und im Irak verkündet. In einzelnen syrischen Regionen wird jedoch weiter gekämpft, wobei eine politische Regelung, der Wiederaufbau und eine Rückführung der Flüchtlinge in den Vordergrund treten.
Der russische Präsident Wladimir Putin und sein türkischer Amtskollege Recep Tayyip Erdogan hatten am 5. März 2020 nach sechsstündigen Verhandlungen in Moskau eine Vereinbarung zu Syrien unterzeichnet, die unter anderem einen Waffenstillstand in Idlib beinhaltete.
*Terrororganisation, in Russland und Deutschland verboten
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала