Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tragische Nachricht aus Modewelt: Louis-Vuitton-Designer mit 41 Jahren gestorben

© AP Photo / Thibault CamusLouis-Vitton-Designer Virgil Abloh
Louis-Vitton-Designer Virgil Abloh - SNA, 1920, 29.11.2021
Abonnieren
Der Louis-Vuitton-Designer Virgil Abloh ist am Sonntag im Alter von 41 Jahren an den Folgen einer schweren Krebserkrankung, gegen die er seit mehreren Jahren kämpfte, gestorben. Das teilte der Konzern LVMH am Sonntagabend mit.
„Wir sind alle schockiert über diese schreckliche Nachricht. Virgil war nicht nur ein genialer Designer, ein Visionär, er war auch ein Mann mit einer schönen Seele und großer Weisheit. Die LVMH-Familie schließt sich mir in diesem Moment der großen Trauer an, und wir alle denken an seine Lieben nach dem Tod ihres Mannes, ihres Vaters, ihres Bruders oder ihres Freundes“, sagte Bernard Arnault, der Vorsitzende und Generaldirektor von LVMH.
Über zwei Jahre kämpfte Abloh gegen eine seltene und aggressive Krebsart. Seit seiner Diagnose entschied er sich, seinen Kampf privat auszutragen, unterzog sich zahlreichen herausfordernden Behandlungen und leitete gleichzeitig mehrere bedeutende Institutionen, die Mode, Kunst und Kultur umfassten.
„Während dieser Zeit ließen seine Arbeitsmoral, seine unendliche Neugier und sein Optimismus nie nach. Abloh wurde von seiner Hingabe an sein Handwerk und seine Mission angetrieben, die Türen für andere zu öffnen und Wege für mehr Gleichberechtigung in Kunst und Design zu schaffen, heißt in seinem Instagram-Post.
„Er sagte oft: ,Alles, was ich tue, ist für die 17-jährige Version von mir selbst’, und glaubte fest an die Kraft der Kunst, zukünftige Generationen zu inspirieren.“
Abloh hinterlässt seine Frau Shannon und zwei Kinder.
Selbstbildnis (Albrecht Dürer) - SNA, 1920, 20.11.2021
Galerie in London zeigt erst kürzlich entdecktes Werk von Dürer
Abloh war seit März 2018 der Kreativdirektor des Luxusgüterkonzerns. Im Juli 2021 hatte er eine Mehrheitsbeteiligung an der Marke „Off-White“ erworben, deren Gründer er 2013 gewesen war.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала