Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tschechiens neuer Ministerpräsident Fiala im Amt

© REUTERS / DAVID W CERNYDer neue Ministerpräsident Tschechiens, Petr Fiala
Der neue Ministerpräsident Tschechiens, Petr Fiala - SNA, 1920, 28.11.2021
Abonnieren
In Tschechien ist der neue Ministerpräsident, Petr Fiala, unter besonderen Corona-Schutzvorkehrungen ins Amt eingeführt worden. Der 57-Jährige hat am Sonntag in Schloss Lany bei Prag im Beisein von Präsident Milos Zeman den Amtseid abgelegt.
Zeman saß bei der Zeremonie in seinem Rollstuhl abgeschirmt in einem Plexiglas-Kasten, nachdem er positiv auf das Coronavirus getestet worden war.
Mit der Ernennung der neuen Regierung wird frühestens Mitte Dezember gerechnet:
„Wir haben mit dem Herrn Präsidenten den weiteren Prozess der Bildung einer neuen Regierung besprochen. Ich hoffe, dass sie bis zum 16. Dezember gebildet wird“, sagte Fiala bei einem Briefing am Sonntag, nach seiner Ernennung.
Nach der Ernennungszeremonie fand ein Gespräch zwischen Zeman und Fiala über weitere Schritte zur Bildung einer neuen Regierung des Landes statt. Nach Angaben des Präsidenten wird er vom 29. November bis 13. Dezember Treffen mit allen Kandidaten für die Ministerposten abhalten. Danach soll die Zeremonie zur Ernennung der gesamten Regierung stattfinden.
Der tschechische Präsident Miloš Zeman (Archivbild) - SNA, 1920, 27.11.2021
Tschechischer Präsident Zeman aus Krankenhaus entlassen
Das scheidende Kabinett des Multimilliardärs Andrej Babis bleibt bis zur Ernennung der neuen Regierung geschäftsführend im Amt. Babis war wegen einer drohenden Anklage wegen Subventionsbetrugs und Enthüllungen in den „Pandora Papers“ unter Druck geraten.
Der 57 Jahre alte Fiala war bislang Oppositionsführer. Er ist Parteivorsitzender der euroskeptischen und konservativen Demokratischen Bürgerpartei (DOS) und hat mit anderen Parteien eine Mitte-Rechts Koalition gebildet. Gemeinsam eroberten sie bei der Parlamentswahl Anfang Oktober 108 der 200 Sitze im Abgeordnetenhaus.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала