Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Erdrutsch in Erftstadt: Ermittler ziehen mehrere Sachverständige hinzu

© AP Photo / Michael ProbstÜberschwemmung in Deutschland
Überschwemmung in Deutschland - SNA, 1920, 27.11.2021
Abonnieren
Nach dem schweren Erdrutsch während des Hochwassers in Erftstadt ermittelt die Kölner Staatsanwaltschaft gegen Unbekannt wegen Baugefährdung. Zur Klärung der Unglücksursache wurden mehrere Sachverständige eingeschaltet, wie die Behörde mitteilte.
„Darüber hinaus hat die Staatsanwaltschaft von anderen Behörden, unter anderem der Bezirksregierung Köln, im Wege der Amtshilfe beweisrelevante Unterlagen erbeten und erhalten, die nunmehr ausgewertet werden“, erklärte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft laut der Nachrichtenagentur DPA. Auch liefen Zeugenvernehmungen.
In Erftstadt-Blessem nahe Köln war in der Nacht zum 16. Juli der Boden nahe einer Kiesgrube am Fluss Erft weggerutscht, nachdem Starkregen die Grube geflutet hatte. Mehrere Gebäude wurden mitgerissen – Tote gab es nicht. Die Staatsanwaltschaft prüft auch, ob im Zusammenhang mit der Unwetter-Katastrophe in ihrem Zuständigkeitsbereich weitere Straftatbestände vorgelegen haben könnten.
Hochwasser-Katastrophe in Deutschland im Juli 2021  - SNA, 1920, 29.08.2021
Hochwasser-Katastrophe in Deutschland: Keine Seuchengefahr mehr im Flutgebiet – mobile Arztpraxis
Viele Monate nach der Hochwasserkatastrophe in Deutschland laufen auch bei anderen Staatsanwaltschaften in den betroffenen Regionen Ermittlungen. Bei der Staatsanwaltschaft Aachen dauern die komplexen Vorermittlungen an, wie die Behörde der DPA mittteilte. In Düsseldorf läuft laut Staatsanwaltschaft weiter ein Todesermittlungsverfahren um einen 57-Jährigen, der in seiner überfluteten Wohnung ertrunken war.
Mitte Juli hatten ungewöhnlich starke Regenfälle zu Überflutungen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz geführt. Ganze Landstriche wurden von den Wassermassen verwüstet, zahlreiche Menschen starben.
Sind Sie in den sozialen Netzwerken aktiv? Wir auch! Werden Sie SNA-Follower auf Telegram, Twitter oder Facebook! Für visuelle Inhalte abonnieren Sie SNA bei Instagram und YouTube!
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала