Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Broadway-Legende Stephen Sondheim mit 91 Jahren gestorben

© REUTERS / Fred Prouser US-amerikanischer Musicalkomponist Stephen Sondheim
 US-amerikanischer Musicalkomponist Stephen Sondheim - SNA, 1920, 27.11.2021
Abonnieren
Der US-amerikanische Musicalkomponist und -texter Stephen Sondheim ist am Freitagmorgen (Ortszeit) in seinem Haus in Roxbury (US-Bundesstaat Connecticut) im Alter von 91 Jahren gestorben, wie die Zeitung „New York Times“ unter Verweis auf dessen Anwalt F. Richard Pappas mitteilte.
Der Tod Sondheims sei unerwartet gewesen, sagte Pappas. Er kennt nach eigenen Worten die Todesursache nicht. Jedoch fügte der Anwalt hinzu, er habe nicht gehört, dass Sondheim krank gewesen sei.
Einen Tag zuvor habe Sondheim bei einem Abendessen mit Freunden Thanksgiving gefeiert, so Pappas.
US-Schauspieler Norman Lloyd  - SNA, 1920, 12.05.2021
Ältester Schauspieler der Welt Norman Lloyd mit 106 Jahren gestorben
Sondheim, der unter anderem für seine Arbeit an Broadway-Erfolgsmusicals wie „Sweeney Todd“, „West Side Story“ und „Gypsy“ bekannt war, war Preisträger eines Academy Awards, neun Tony Awards, mehrerer Grammy Awards, des Pulitzer-Preises und der Presidential Medal of Freedom.
Er gilt als einer der bedeutendsten Musicalautoren des 20. Jahrhunderts und als Legende des Broadways.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала