Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Unruhen an Grenze zu Deutschland: Revolte im Migrantenzentrum in Polen

© AFP 2021 / Mateusz SlodkowskiEin polnischer Polizeibeamter an der Grenze (Symbolbild)
Ein polnischer Polizeibeamter an der Grenze (Symbolbild) - SNA, 1920, 26.11.2021
Abonnieren
In einem bewachten Zentrum für Ausländer im polnischen Wedrzyn ist es am Donnerstag zu einem Aufstand gekommen. Derzeit ist die Situation vor Ort stabil, wie die lokale Polizei in der Nacht zum Freitag bestätigte.
Zur Revolte kam es polnischen Medienberichten zufolge im Zentrum für Ausländer in Wedrzyn in der Woiwodschaft Lebus, die im Westen an die deutschen Bundesländer Brandenburg und Sachsen grenzt.
Hunderte Menschen hätten versucht, den Zaun zu durchbrechen, Fensterscheiben zerschlagen und „Freiheit“ gerufen. Außerdem skandierten sie, dass das Ziel ihrer Ankunft in Europa Deutschland gewesen sei.
Medien berichten, dass das betroffene Objekt im Sommer eröffnet worden sei. Zuvor soll sich hier ein Militärtrainingszentrum befunden haben. Hierher werden demnach jene Ausländer gebracht, die wegen ihres illegalen Aufenthalts in der Republik festgenommen wurden.
Die Zeitung „Lubuska“ schreibt, dass die Ursache für Unruhen laut vorläufigen Angaben die Vorbereitung der Zentrumsleitung sei, Dutzende Menschen zurück in den Irak zu schicken, die „den Bedingungen für den Erhalt des Aufenthaltsrechts nicht entsprachen“.
Migranten an der weißrussisch-polnischen Grenze - SNA, 1920, 24.11.2021
Polnische Behörden melden neue Grenzdurchbruchversuche durch Migranten
Im Migrantenzentrum sollen derzeit 604 Ausländer untergebracht sein – ausschließlich Männer, 358 stammten aus dem Irak. Die weiteren kämen vor allem aus Afghanistan.
Später teilte die lokale Polizei mit, dass sich die Situation stabilisiert habe.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала