Istanbul: Demo gegen Einbruch der türkischen Lira

© REUTERS / UMIT BEKTASDemo in Istanbul am 26. November 2021
Demo in Istanbul am 26. November 2021 - SNA, 1920, 26.11.2021
Demonstranten versammeln sich am Freitag, den 26. November, in Istanbul, um gegen die Abwertung der türkischen Lira zu protestieren, die am Mittwoch auf Rekordtiefstände zum Dollar sank. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die Senkung der Zinssätze verteidigt und erklärt, er lasse sich durch die steigende Inflation nicht beirren.
Insgesamt hat die Lira seit Anfang 2021 rund 40 Prozent ihres Wertes gegenüber dem Dollar eingebüßt. Die Inflationsrate im Land liegt derzeit bei fast 20 Prozent und beeinträchtigt die Erreichbarkeit von Grundbedarfsgütern für die Bevölkerung.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала