Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Außergewöhnlicher Fund bei Gartenarbeiten: Rentner aus Hessen entdeckt Mülltüte mit Schmuck und Geld

© Foto / Presseportal/Polizeipräsidium Südosthessen - OffenbachÜbersicht der Ringe (Polizeipräsidium Südosthessen)
Übersicht der Ringe (Polizeipräsidium Südosthessen) - SNA, 1920, 24.11.2021
Abonnieren
Ein Senior aus der Nähe von Hanau im Bundesland Hessen hat laut Polizeiangaben auf seinem Grundstück eine Mülltüte mit Goldschmuck und Geld gefunden.
Der Fund soll vor gut drei Wochen gemacht worden sein. Bei Gartenarbeiten fand der Rentner in einer Hecke einen Müllbeutel, „den ein Unbekannter dort anscheinend entsorgt hatte“.
Darin befanden sich laut der Polizeimeldung hochwertiger Goldschmuck – vor allem Damen- und Herrenringe, Taschenuhren sowie Halsketten und Ohrstecker – und „eine ansehnliche Summe Bargeld im sechsstelligen Bereich“.
© Foto / Presseportal/Polizeipräsidium Südosthessen - OffenbachUnterschiedliche Anhänger (Polizeipräsidium Südosthessen)
Unterschiedliche Anhänger (Polizeipräsidium Südosthessen) - SNA, 1920, 24.11.2021
Unterschiedliche Anhänger (Polizeipräsidium Südosthessen)
Die Herkunft des Fundes sei bislang nicht klar.
„Aufgrund des äußerlichen Zustandes dürfte die Tüte zudem wohl schon mehrere Jahre in der Hecke gelegen haben, ohne dass sie entdeckt wurde“, so die Polizei.
Der wohl bislang älteste Schmuck der Welt in Marokko gefunden - SNA, 1920, 19.11.2021
Forscher entdecken ältesten Schmuck der Welt in Marokko
Bei den Schmuckstücken, die auf etwa 20.000 Euro geschätzt werden, handelt es sich der Behörde zufolge um sogenannte Massenware, die in den 50er und 60er Jahren in den USA hergestellt worden sein soll.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала