Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Autofahrer greift bei Streit in Berlin zur Axt – Festnahme

© SNA / Marina Merkulowa / Zur BilddatenbankPolizei (Archiv)
Polizei (Archiv) - SNA, 1920, 21.11.2021
Abonnieren
Ein alkoholisiert wirkender Autofahrer hat am Samstagabend in Berlin bei einer Auseinandersetzung auf der Straße zur Axt gegriffen.
Der Mann hatte mit seinem Pritschenwagen im Stadtteil Zehlendorf einen 22 Jahre alten Autofahrer zum Anhalten genötigt, so die Polizei am Sonntag. Beim anschließenden Streit holte der 40-Jährige eine Axt aus seinem Wagen und ging damit auf den Autofahrer, dessen Beifahrer und einen aufmerksam gewordenen Anwohner los. Dabei sollen alle leicht verletzt worden sein. Danach beschädigte der Mann auch die Frontscheibe des Autos und floh mit der Axt in der Hand zu Fuß.
Die Verletzungen der Angegriffenen wurden durch Rettungskräfte vor Ort versorgt, hieß es in der Mitteilung weiter.
Über die Meldedaten des Pritschenwagens konnte die Polizei den Mann ermitteln und dann zu Hause festnehmen. Die Axt wurde zunächst weder in seiner Wohnung noch in seinem Fahrzeug gefunden. Ermittelt wird nun wegen gefährlicher Körperverletzungen, Nötigung im Straßenverkehr und Sachbeschädigung.
Deutsche Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 08.10.2021
Mann mit Axt in Discounter in Mecklenburg-Vorpommern: Schlägerei fordert einen Verletzten
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала