Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Großbritannien erwägt diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in China – Medien

© AFP 2021 / ARIS MESSINISolympisches Feuer
olympisches Feuer - SNA, 1920, 20.11.2021
Abonnieren
Der britische Premierminister Boris Johnson hat einen diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in Peking im kommenden Jahr angekündigt. Als Hintergrund dienen Vorwürfe von Menschenrechtsverletzungen in der Volksrepublik, wie die Zeitung „Times“ am Samstag berichtete.
Demnach berät die Regierung derzeit darüber, ob lediglich der Botschafter in China und nicht britische Minister für die Spiele im Februar nach China reisen sollten.
Laut dem Blatt hatten fünf konservative Politiker in einem Schreiben an Johnson dazu aufgerufen, jegliche diplomatische Vertretung Großbritanniens bei den Olympischen Winterspielen im Februar zu unterlassen. Der Boykott werde von Außenministerin Liz Truss unterstützt.

USA erwägen diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in China

Zuvor hatten die Vereinigten Staaten einen diplomatischen Boykott der Olympischen Spiele in Peking im nächsten Jahr erwägt.
Ein diplomatischer Boykott würde voraussetzen, dass US-Vertreter nicht an der Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspiele in Peking im Februar teilnehmen würden. Die Teilnahme von US-Athleten an den Sportwettbewerben dürfte dadurch aber unberührt bleiben.
US-Präsident Joe Biden - SNA, 1920, 19.11.2021
Biden: USA erwägen diplomatischen Boykott der Olympischen Winterspiele in China
Die 14. Olympischen Winterspiele werden von 4. bis 20. Februar 2022 in der chinesischen Hauptstadt Peking ausgetragen, die Paralympischen Spiele vom 4. bis 13. März.
Westliche Länder werfen China mutmaßliche Verletzungen der Rechte der muslimischen Minderheit der Uiguren im Uigurischen Autonomen Gebiet Xinjiang vor.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала