Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Südwesten Deutschlands: Lockdown für Ungeimpfte in Hotspots rückt näher

© AP Photo / Matthias SchraderGeschlossene Geschäfte in München
Geschlossene Geschäfte in München - SNA, 1920, 18.11.2021
Abonnieren
Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte könnten in Baden-Württemberg bald kommen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur (Dpa) aus Regierungskreisen in Stuttgart. Regionale Lockdowns können maximal noch bis zum 15. Dezember verhängt werden.
In Baden-Württemberg rücken wegen der rasant steigenden Corona-Zahlen Ausgangsbeschränkungen für Ungeimpfte in besonders betroffenen Stadt- und Landkreisen näher. In der grün-schwarzen Landesregierung wird diskutiert, ob dieses Instrument schon bald eingesetzt werden muss, wie die Deutsche Presse-Agentur am Donnerstag aus Regierungskreisen in Stuttgart erfuhr.

Lockdowns bis 15. Dezember noch möglich

Das Land hat demnach derzeit noch die rechtliche Möglichkeit, regionale Lockdowns anzuordnen. Solche Corona-Beschränkungen könnten aber voraussichtlich nur noch bis längstens 15. Dezember in Kraft bleiben, weil die angehenden Ampelpartner SPD, Grüne und FDP im Bundestag die Gesetzeslage ändern wollen.
Ein Corona-Banner mit aufgedruckten Hygienehinweisen auf einer Kirche in Gelsenkirchen (14.10.2020) - SNA, 1920, 18.11.2021
Warnung vor neuem Lockdown und Kurzarbeit: Agentur für Arbeit geht das Geld aus – Medien
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала