Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mehr als 500.000 Corona-Impfungen am Mittwoch – Großteil Auffrischungen

© REUTERS / Dado RuvicCorona-Impfstoff Pfizer/BioNTech
Corona-Impfstoff Pfizer/BioNTech - SNA, 1920, 18.11.2021
Abonnieren
Über eine halbe Million Impfungen wurden am Mittwoch verabreicht. Drei Viertel davon waren Auffrischungsimpfungen, die die bestehende Impfrate aufrechterhalten, sie aber nicht erhöhen. Gegenwärtig sind 70,3 Prozent der Bevölkerung in Deutschland mindestens einmal gegen SARS-CoV-2 geimpft.
Erstmals seit mehr als drei Monaten sind in Deutschland wieder mehr als 500.000 Impfungen gegen das Coronavirus vorgenommen worden. Am Mittwoch wurden 504.000 Impfdosen verabreicht, der Großteil davon allerdings waren Auffrischungsimpfungen, wie aus Zahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Donnerstag (09.23 Uhr) hervorging. 382.000 Dosen wurden am Mittwoch für sogenannte Booster-Impfungen verwendet. Rund 4,8 Millionen Menschen insgesamt haben somit Auffrischungsimpfungen erhalten.

Zwei Drittel sind vollständig geimpft

56,4 Millionen Menschen und damit 67,8 Prozent der Gesamtbevölkerung sind mittlerweile vollständig gegen das Coronavirus geimpft. 58,4 Millionen Menschen wurden mindestens einmal gegen das Virus geimpft. Das entspricht einer Quote von 70,3 Prozent.

RKI: Impfrate könnte höher sein

Das RKI geht davon aus, dass unter Erwachsenen vermutlich mehr Menschen geimpft sind, als die Daten nahelegen: Eine hundertprozentige Erfassung der Impfungen könne durch das Meldesystem nicht erreicht werden, heißt es auf der Impfübersicht des RKI.
Antikörper-Test (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.11.2021
Nachhaltigkeit von Corona-Impfungen unbekannt: Verband verteidigt Antikörpertests im SNA-Interview

Bremen weiterhin führend, Sachsen weiterhin an Endposition

Weiterhin gibt es beim Stand der Impfungen gegen das Coronavirus erhebliche regionale Unterschiede: Unter den Bundesländern verzeichnet Bremen mit 81,9 Prozent den höchsten Anteil Erstgeimpfter. Bis auf Sachsen (59,7 Prozent) haben alle Bundesländer die 60-Prozent-Marke überschritten. Bremen zählt mit 79,4 Prozent ebenfalls den höchsten Anteil an vollständig geimpften Einwohnern. Sachsen ist auch hier mit 57,6 Prozent Schlusslicht.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала