Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kindesmord in Schweden: Verwandte unter Verdacht

© CC0 / GlauchauCity/PixabayPolizei (Symbolbild)
Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.11.2021
Abonnieren
In der schwedischen Hauptstadt Stockholm sind zwei Kinder angeblich aus großer Höhe gefallen und schwer verletzt worden. Ein Kind ist an den Verletzungen gestorben. Das teilte die lokale Polizei am Montag mit.
Der Vorfall ereignete sich demnach im nordwestlichen Teil von Stockholm, wo die Polizei zwei schwerverletzte Kinder vor einem Wohnhaus aufgefunden hatte. Ein Kind erlag den Verletzungen, das andere bleibt im kritischen Zustand.
Rettungsdienst - SNA, 1920, 29.10.2021
Drei Kinder schwer verletzt: Auto-Unfall vor Kindertagesstätte in Nordhessen
Die Polizei ermittelt in dem Fall, um die Gründe der Geschehnisse festzustellen. Der Unglücksort wurde abgesperrt. Die Polizei vermutet, dass die Kinder Opfer eines Verbrechens wurden. Zwei Menschen – ein Mann und eine Frau – stehen unter Mordverdacht. Laut der schwedischen Nachrichtenagentur TT sind alle vier miteinander verwandt.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала