Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Impfkampagne in Deutschland läuft weiter: Rund 70 Prozent der Bevölkerung einmal geimpft

© CC0 / kfuhlert / PixabayImpfung (Symbolbild)
Impfung (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.11.2021
Abonnieren
Rund 70,1 Prozent der Bevölkerung in Deutschland haben mindestens eine Impfung gegen das Coronavirus erhalten, und mindestens 67,5 Prozent sind vollständig immunisiert worden. Das teilte das Robert Koch-Institut am Montag mit.
Es gibt aber starke regionale Unterschiede. Die höchsten Impfraten wurden im Norden und Westen des Landes registriert, zum Beispiel in Bremen wurden 81,7 Prozent der Bevölkerung mindestens einmal geimpft. Den letzten Platz belegte Sachsen mit 59,6 Prozent.
Fahrgäste warten in der Haupthalle des Hauptbahnhofs in Frankfurt am Main (Archivbild) - SNA, 1920, 14.11.2021
Lage mit „äußerster Dramatik“ – Habeck und Lauterbach wollen 3G-Regel im Bahnverkehr
Das Gleiche kann man beim vollständigen Impfschutz beobachten: Bremen belegte den ersten Platz (79,2 Prozent), während Sachsen erst 57,5 Prozent der Vollgeimpften registrierte.
Bei aktuell 243.000 Impfungen pro Tag werden in Deutschland im Schnitt fast drei Personen in einer Sekunde geimpft.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала