Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Drei Tote bei Hausbrand in Nordwestrussland

© SNA / Pavel Lisitsyn / Zur BilddatenbankFeuerwehr
Feuerwehr - SNA, 1920, 14.11.2021
Abonnieren
Bei den Löscharbeiten in einem brennenden Wohnhaus in Archangelsk (Nordwestrussland) sind in der Nacht auf Sonntag drei Menschen tot aufgefunden worden. Dies wurde bei der regionalen Katastrophenschutzbehörde mitgeteilt.
Das Feuer war gegen 2:00 Uhr (0:00 Uhr MEZ) in einer Einzimmerwohnung im Erdgeschoss des zweigeschossigen Holzhauses ausgebrochen. „Acht Menschen verließen selbständig das Haus. (…) Bei den Löscharbeiten wurden drei Tote gefunden“, so die Mitteilung.
Feuerwehr in Deutschland (Archiv) - SNA, 1920, 13.10.2021
Nächtlicher Feuerwehreinsatz in Duisburg: Frau in letzter Minute bei Hausbrand gerettet
Die Wohnung, der Treppenaufgang, die Außenverkleidung des Hauses und die Dachbedeckung sind beschädigt worden. Am Brandort waren 24 Feuerwehrleute und sieben Spezialfahrzeuge eingesetzt.
Die Staatsanwaltschaft des Gebietes Archangelsk hat Ermittlungen zu dem Vorfall eingeleitet.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала